Brennender Mülleimer geht von selbst aus

Einsatz-Logo21. Januar 2018 – 16:47 Uhr
Am Rübenberg
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 12 – 2018

Zu einem brennenden Mülleimer wurde das Löschfahrzeug der Kostheimer Feuerwehr zusammen mit den Kollegen der Berufsfeuerwehr am Sonntagnachmittag alarmiert. Aufgrund eines geringeren Gefahrenpotentials war die Anfahrt zur Einsatzstelle in der Straße „Am Rübenberg“ von der Leitstelle ohne die Nutzung von Sondersignal vorgegeben worden. Nach dem Eintreffen konnte zwar auf Anhieb kein Feuer festgestellt werden, bei der Überprüfung der Umgebung stellte man jedoch einen am Laternenpfahl hängenden Mülleimer fest, der seitlich angeschmolzen war. Da der Kunststoff noch leicht warm war, sorgte man mit der Kübelspritze dafür, dass definitiv nichts mehr passieren konnte. Scheinbar war das Feuer mangels Energie schon vor Eintreffen der Feuerwehr ausgegangen. Nach 20 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.