Wieder brennen Mülltonnen

Einsatz-Logo22. August 2016 – 21:39 Uhr
Flörsheimer Straße 47
FF-Einheit
Einsatz 66 – 2016

Nur zwei Tage nach dem letzten Mülltonnenbrand, standen am Montagabend erneut Abfallbehälter in Flammen. Diesmal musste die Feuerwehr Kostheim zusammen mit der Berufsfeuerwehr in die Flörsheimer Straße ausrücken. Nachbarn bemerkten das Feuer und alarmierten neben der Feuerwehr auch die Anwohner des Anwesens. Diese hatten bis zum Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges mittels eines Gartenschlauches schon die Flammen niedergeschlagen. Durch die Kostheimer Wehr wurden die Nachlöscharbeiten von einem Trupp unter Atemschutz mittels eines Strahlrohres unternommen. Eine Großraumtonne fiel dem Feuer komplett zum Opfer, eine weitere wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.
Durch die Informationen aus den Notrufen in Bezug auf den Standort der brennenden Behälter – in unmittelbarer Nähe zum Gebäude und unter einem größeren Baum – erhöhte auch diesmal der Einsatzbearbeiter kurz nach der Alarmierung das Einsatzstichwort von „Kleinbrand“ auf „Brand“. Dies hatte zur Folge dass der komplette Löschzug der Berufsfeuerwehr in Marsch gesetzt wurde.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.