MZB

Mehrzweckbbot - 22/79 Schon im Jahr 2007 entschied die Kostheimer Wehr, sich ein Mehrzweckboot zu beschaffen, was für Einsätze auf dem Rhein und Main geeignet war. Neben den Einsätzen zur Personenrettung, zählte auch der Gesichtspunkt „Hochwasser“ zu den Gründen für die Anschaffung. Im Jahr 2011 entschied man sich, das in die Jahre gekommene und auch in der Größe beschränkte Boot gegen ein neueres zu ersetzen. Man wurde in Nordhessen fündig und kaufte aus Vereinmitteln ein ehemaliges DLRG Mehrzweckboot. Im Winter 2011/2012 wurde dieses dann kurzzeitig außer Dienst genommen und von Grund auf „aufgemöbelt“. Neben einem neuen Anstrich wurde unter anderem die Elektrik komplett erneuert. Pünktlich zum Anschwimmen der Taucher des Rhein-Main-Gebietes am 16.04.2012 waren die Arbeiten beendet und es konnte der zweite Stapellauf erfolgen.
Mehrzweckbbot - 22/79

  • Bauort: Werft Schlichting
  • Länge: 5,40 m
  • Breite: 2,10 m
  • Gewicht: ca. 500 kg
  • 1 Einbautank V2A ca. 90 Ltr.
  • Geräteträger aus GFK
  • Motor: 150 PS 2-Takter

 

 

Kommentare sind geschlossen.