… und wieder: schönes Wetter Grund für Mülleimerbrand

Einsatz-Logo01. Mai 2012 – 18:18 Uhr
Maaraue
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 11 – 2012

Erst drei Tage nach dem letzten brennenden Mülleimer auf der Maaraue, wurde am Abend des ersten Mai erneut das LF10/10 der Kostheimer Wehr zu einem brennenden Mülleimer zur Grillwiese auf der „Maininsel“ alarmiert. Nach einer etwas beschwerlicheren Anfahrt aufgrund falsch geparkter Fahrzeuge, wurde der brennende Müllbehälters gefunden. Bei strahlendem Sonnenschein, angenehmen Temperaturen und einer Vielzahl von Schaulustigen, wurde das Feuer mit einem Strahlrohr gelöscht. Die ebenfalls angerückte Berufsfeuerwehr musste nicht mehr tätig werden. Vermutlich war wieder das unachtsame Entsorgen noch nicht abgekühlter Grillkohle die Urasache des Brandes. Alleine in diesem Jahr war dies der dritte Einsatz, der auf die gleichen Umstände (schönes Wetter und Freiluftgrillen) zurückzuführen ist.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.