Unfall auf Bahnanlage

Einsatz-Logo04. Januar 2020 – 16:28 Uhr
Bahnlinie Kastel-Hochheim
H ZUG 1Y
Einsatz 03 – 2020

Am Samstagnachmittag ereignete sich ein Unfall im Bereich der Bahnanlage parallel zur Hauptstraße, in den eine S-Bahn involviert war, die von Wiesbaden in Richtung Frankfurt unterwegs war. Kameraden der Kostheimer Wehr, die sich gerade im Gerätehaus befanden, boten sich der Leitstelle als Voraushelfer an, rückten kurze Zeit später mit Löschfahrzeug und Mannschaftswagen sowie 12 Einsatzkräften aus und ergänzten die Einheiten der Berufsfeuerwehr. Die Tätigkeiten der Feuerwehr begrenzten sich im Verlauf darauf, die Einsatzstelle abzusichern und ausreichend auszuleuchten.

Bis der Zug aus dem Einsatzabschnitt abfahren konnte, mussten die Fahrgäste in den Waggons verbleiben. Nachdem die Arbeiten von Polizei- und Bahnbehörden beendet waren, konnte der Einsatz gegen 19:30 Uhr beendet werden.

Die Zugstrecke zwischen Hochheim und Mainz-Kastel war komplett gesperrt und die Feuerwache 2 durch Kameraden der Feuerwehren Nordenstadt und Delkenheim besetzt.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.