Kleinkraftrad am Friedhof abgebrannt

Einsatz-Logo16. November 2016 – 18:44 Uhr
Mittlerer Sampelweg
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 82 – 2016

Ein Kleinkraftrad ging am frühen Mittwochabend in Flammen auf und sorgte für einen Einsatz für Feuerwehr und Polizei. Je ein Löschfahrzeug von Freiwilliger und Berufsfeuerwehr wurde alarmiert und rückte zur angegebenen Einsatzstelle in der Nähe des Kostheimer Friedhofes aus. Da das Feuer sehr wahrscheinlich erst spät entdeckt wurde, mussten sich die Einsatzkräfte lediglich auf Nachlöscharbeiten konzentrieren. Mit Kleinlöschgerät löschte man die Glutnester ab und übergab die Einsatzstelle nach etwa 30 Minuten der Polizei. Die Brandursache des Krads, welches schon in den Tagen zuvor im Bereich des Friedhofes gesehen wurde, konnte zum Einsatzzeitpunkt nicht festgestellt werden.

Dieser Beitrag wurde unter Einsätze abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.