Jugendfeuerwehr sammelt

In der Zeit vom 16. bis 26. März 2018 findet die diesjährige Jugendsammelwoche des Hessischen Jugendrings statt. Auch die Jugendfeuerwehr Kostheim wird wieder von Haus zu Haus gehen und die Kostheimer Bürger um eine kleine Spende bitten.

Die in jedem Frühjahr hessenweit organisierte Sammelaktion ist für den Feuerwehrnachwuchs die einzige Möglichkeit, an finanzielle Mittel für eine nachhaltige Jugendausbildung zu gelangen. Mit den Geldern, von denen auch ein kleiner Teil an den Jugendring als Dachorganisation abgeführt wird, werden die Freizeitfahrt sowie Materialbeschaffungen für die Ausbildung finanziert. Die Kostheimer Jugendfeuerwehr hoffen deswegen auf zahlreiche Unterstützung durch die Kostheimer Bevölkerung. Um Missbräuche zu vermeiden, sind die Sammler an Ihrer Uniform zu erkennen und besitzen zusätzlich einen Spendenausweis des Wiesbadener Stadtjugendringes.

Veröffentlicht unter Jugendfeuerwehr | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zweiter Vorsitzender des Männergesangvereins übergibt Spendenhelm

Insgesamt 416,30 Euro konnte der zweite Vorsitzende des MGV Kostheim 1844 Jürgen Zentgraf den Jugendlichen der Kostheimer Feuerwehr nun übergeben. Es handelte sich um Geld, das die Besucherinnen und Besucher des traditionsreichen Kateressens des MGV zum diesjährigen Kampagnenabschluss an Aschermittwoch im Kostheimer Bürgerhaus für die Jungblauröcke sammelten. „Es war uns ein besonderes Anliegen für die Nachwuchsabteilung der Feuerwehr zu sammeln, nachdem unser Heringsessen in diesem Jahr erstmals im Bürgerhaus stattfand“, so Zentgraf. Der MGV hatte in der Vergangenheit sein Kateressen in den Räumlichkeiten der Feuerwehr ausgerichtet, musste aus Kapazitätsgründen nun aber in das größere Bürgerhaus wechseln. Die Jugendlichen bedankten sich für die großzügige Spende und kündigten an, das Geld für die diesjährige Freizeitfahrt zu verwenden.

Veröffentlicht unter Jugendfeuerwehr | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Zeitung kokelt auf eingeschaltetem Herd – Rauchmelder warnt

Einsatz-Logo12. März 2018 – 08:18 Uhr
Alsenstraße – Kastel
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 28 – 2018

Am Montagmorgen wurde die Kostheimer Feuerwehr zusammen mit den Kameraden aus Kastel zu einem Brandverdacht in der Alsenstraße alarmiert. Anrufer meldeten einen heulenden Rauchmelder in Verbindung mit leichtem Brandgeruch. Als die ebenfalls hinzualarmierte Berufsfeuerwehr mit dem Löschzug an der Einsatzstelle eintraf, konnten die Kräfte die Meldungen bestätigen. Da niemand in der betroffenen Wohnung öffnete, verschaffte sich die Feuerwehr mittels einer Steckleiter Zugang zu den Räumen im ersten Obergeschoss. Durch die Besatzung des Kostheimer Löschfahrzeugs wurde ein Sicherheitstrupp gestellt, der Rest der Mannschaft blieb in Bereitschaft. Nach dem der Zugang in die Wohnung geglückt war, stellte der Angriffstrupp fest, dass auf dem angeschalteten Herd gekokelt hatte. Da das Missgeschick rechtzeitig bemerkt werden konnte, mussten lediglich die Räume mit einem Hochleistungslüfter rauchfrei gemacht werden. Nach einer halben Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wasserschaden in der alten ASB-Wache

Einsatz-Logo11. März 2018 – 12:29 Uhr
Münchhofstraße 70
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 27 – 2018

Kurz vor Ende der Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins sind am Sonntagmorgen Bürger ins Gerätehaus gekommen und berichtete über einen größeren Wasserschaden in der alten ASB-Wache. Um sich die Sache genauer anzuschauen machte sich eine kleine Mannschaft samt Löschfahrzeug auf den Weg in die Müchhofstraße. Als man nach der kurzen Anfahrt vor Ort eintraf, waren schon Verantwortliche des ASB Regionalverbandes, deren das Objekt gehört zugange. Da zwischenzeitlich auch die Wasserzufuhr abgeschiebert werden konnte und die Eigentümer sich eigenständig um das Malheur kümmern wollten, brauchte die Feuerwehr nicht tätig zu werden. Ursache für den massiven Wasserschaden war wohl eine geplatzte Wasserleitung innerhalb des Gebäudes.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Torsten Krimmel verabschiedet – Kostheimer Feuerwehr wählt neue Wehrleitung

Eine besondere Jahreshauptversammlung erlebten die anwesenden 32 Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kostheim am vergangenen Sonntag im Lehrsaal ihres Feuerwehrgerätehauses. Zahlreiche Ehrengäste waren erschienen, um den bisherigen Wehrführer Torsten Krimmel gebührend aus seinem Amt zu verabschieden.

Torsten Krimmel, der bereits 2003 zum stellvertretenden Wehrleiter gewählt worden war und das Amt des Wehrführers im Jahr 2014 von Thomas Stein übernahm, als dieser Stadtbrandinspektor Wiesbadens wurde, hatte bereits frühzeitig angekündigt, im Rahmen der anstehenden turnusgemäßen Neuwahlen nicht erneut für das Amt des Wehrführers zu kandidieren.

Stadtrat Rainer Schuster und der Kostheimer Ortsvorsteher Stephan Lauer würdigten in ihren Grußworten das langjährige ehrenamtliche Engagements Krimmels und seine Verdienste für die Bürgerinnen und Bürger Kostheims und darüber hinaus.

Der Leiter der Wiesbadener Berufsfeuerwehr Harald Müller bedankte sich bei Krimmel für die stets vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wer führen wolle, müsse Vorbild sein. Diesen Anspruch habe Krimmel in all den Jahren mit Bravour verwirklicht. In seiner Zeit in der Wehrführung sei er maßgeblich daran beteiligt gewesen, die Kostheimer Feuerwehr wieder zu einer schlagkräftigen Truppe zu formen. Die aktuellen Mitgliederzahlen und die zahlreichen Aktivitäten der Wehr sowie die Ausrückestärken zeugten von einer außerordentlich guten Kameradschaft.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einsatzabteilung, Veranstaltungen, Verein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

+ + + Neuwahlen bei der Kostheimer Feuerwehr + + +

Michael Stark (vorne) mit seinem Stellvertreter Mathias Mämpel

Im Rahmen der heutigen Jahreshauptversammlungen von Einsatzabteilung und Feuerwehrverein wurden unter anderem auch die Führungsämter neu besetzt. Mit Michael Stark wurde der bisherige Stellvertreter nun zum Wehrführer sowie Vereinsvorsitzenden gewählt. An seine Seite rückt Mathias Mämpel als Stellvertreter in der Wehrführung sowie des Vereinsvorsitzes. Mit bewegenden Momenten verabschiedete man den bisherigen „Kapitän“ Torsten Krimmel aus seinen Ämtern.

Ein detaillierter Bericht folgt in den kommenden Tagen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Einsatzabteilung, Veranstaltungen, Verein | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nachbarin bemerkt Rauchentwicklung im Bereich von Garagen

Einsatz-Logo09. März 2018 – 21:49 Uhr
Waldhofstraße
Einzelfahrzeugalarmierung
Einsatz 26 – 2018

Eine aufmerksame Nachbarin beobachtete am Freitagabend im Bereich eines Garagenkomplexes in der Waldhofstraße eine minimale Rauchentwicklung und verständigte daraufhin die Feuerwehr. Das Basis-Löschfahrzeug und ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Kostheim rückten kurze Zeit später aus, um sich die Sache näher anzuschauen. Bei der Überprüfung, zu der auch Steckleiterteile eingesetzt wurden, stellte man fest, dass herabtropfendes Regenwasser auf den an den Garagen angebrachten Leuchtstoffröhren verdampften. Für die gab es weiter nichts zu tun und man rückte unverrichteter Dinge wieder ein.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wasserschaden auf dem Gelände „Kastel Housing“ – ca. 2500m² Keller betroffen

Einsatz-Logo07. März 2018 – 11:29 Uhr
Wiesbadener Straße – Kastel Housing
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 25 – 2018

Ein Wasserschaden größeren Ausmaßes sorgte am Mittwoch für einen stundenlangen Feuerwehreinsatz in einer Flüchtlingsunterkunft auf dem Areal von „Kastel Housing“ in der Wiesbadener Straße. Zu Beginn war lediglich das Basis-Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr dorthin entsendet worden; es stellte sich jedoch schnell heraus, dass weitere Verstärkung nötig war. Das Wasser stand auf ca. 2500 Quadratmetern, teilweise kniehoch, in den Kellerräumen eines 80 Meter langen Gebäudekomplexes zu dem insgesamt drei Hauseingänge führten.

Um das Malheur zu beseitigen, benötigte man nicht nur eine Menge Technik, sondern auch das entsprechende Personal, sodass durch die Leitstelle im ersten Schritt die Alarmgruppe der Wehren Kostheim / Kastel und im späteren Verlauf dann zusätzlich noch die Feuerwehr Biebrich alarmiert wurden. Zusätzlich zu den Einheiten der Feuerwehr verständigte man noch die für das Objekt zuständigen Energieversorger. Primär bestand das Hauptaugenmerk darin, das offensichtliche Nachlaufen von Wasser zu unterbinden. Hierzu sperrten die Wasserversorger eine Hauptleitung ab.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Brandverdacht in der Hochheimer Straße

Einsatz-Logo03. März 2018 – 17:23 Uhr
Hochheimer Straße
FF-Einheit
Einsatz 24 – 2018

Nur knapp zwei Stunden nach dem Ende des Einsatzes auf der Autobahn, lösten die Alarmempfänger der Kostheimer Feuerwehr am frühen Samstagabend erneut aus. Dieses mal lautete das Alarmstichwort „Brandverdacht in der Hochheimer Straße“. Zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr steuerte man die Einsatzstelle in der Siedlung an. Vor Ort eingetroffen konnte die betroffene Wohnung eines Mehrfamilienhauses schnell ausfindig gemacht werden – ein Rauchmelder machte laut auf sich aufmerksam.
Nachdem die Feuerwehr lautstark auf sich aufmerksam gemacht hatte, öffnete die Mieterin der Wohnung die Eingangstür. Sie war kurz eingeschlafen und hatte das Essen auf dem Herd vergessen. Da Sie sich unbekannte Zeit in den leicht verrauchten Räumen aufhielt, brachte man sie ins Freie und übergab sie nach kurzer Betreuungszeit dem ebenfalls alarmierten Rettungsdienst.
Die Wohnung wurde mit einem Hochleistungslüfter noch rauchfrei gemacht, bevor die Feuerwehr wieder abrücken konnte.

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unfall auf der Autobahn mit drei beteiligten Fahrzeugen

Einsatz-Logo03. März 2018 – 14:05 Uhr
Bundesautobahn 671 – Abfahrt Kastel
FF-Einheit / Alarmgruppe mit FF-Kastel
Einsatz 23 – 2018

Zu einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 671 im Bereich der Anschlussstelle Mainz-Kastel wurde am Samstagmittag die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwilligen Wehren Kostheim und Kastel alarmiert. Nach den ersten Meldungen musste noch davon ausgegangen werden, dass eventuell Personen eingeklemmt sind. Nach Eintreffen an der Einsatzstelle bestätigte sich diese Annahme glücklicher Weise nicht, jedoch waren insgesamt fünf betroffene Personen rettungsdienstlich zu versorgen. In Summe waren drei PKW in den Unfall, der sich aus Hochheim kommend kurz vor der Abfahrt Kastel ereignete, verwickelt.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Einsätze | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar