LF 16 TS

LF16 TS - 22/45 Ein LF 16-TS steht mittlerweile schon sehr viele Jahre im Dienst der Kostheimer Wehr. Im Zuge der Umsetzung des Fahrzeugkonzeptes wurde nun im Jahr 2011 das 24 Jahre alte LF 16-TS gegen ein 4 Jahre jüngeres, welches bis zu dem Zeitpunkt in Wiesbaden-Delkenheim stationiert war, ausgetauscht. Beide Löschfahrzeuge sind im Aufbau und Ausstattung identisch. Das bisherige LF wurde im Dezember 2011 außer Dienst gestellt.

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz 1113 LAF
  • Auf-/Ausbau: Wackenhut
  • Baujahr: 1990
  • Erstzulassung: 15.08.1990
  • Besatzung: max. 1/8
  • Hubraum: 5638 cm³
  • Leistung:  168 PS / 124 kW
  • Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h
  • Leergewicht: 6425 kg
  • zul. Gesamtgewicht: 8990 kg
  • Länge: 7,8 m
  • Breite: 2,5 m
  • Höhe 2,9m

LF16 TS - 22/45

  • Vorbaupumpe: 1600 l/min bei 8 bar
  • Tragkraftspritze: 800 l/min bei 8 bar
  • Elektro – Tauchpumpe TP 6/1
  • 2 Winden je 10t
  • 120l Schaummittel
  • Funkrufname: Florian Wiesbaden 22/45

Kommentare sind geschlossen.