Fahrzeuge

Im Bereich der Fahrzeuge hat sich seit 2010 viel getan. Nach vielen Jahren des „Stillstandes“, wurde die Kostheimer Wehr mittlerweile auf einen vorzeigbaren Stand gebracht. Nachdem Mitte 2010 das alte LF 16-12 durch das werksneue LF 10-10 ersetzt wurde, bekam die Kostheimer Wehr im Dezember 2011 ein ebenfalls neues MTF durch die Stadt Wiesbaden übergeben. Die Umsetzung des Fahrzeugkonzeptes hatte auch zur Folge, dass das bis dato Delkenheimer LF16-TS nach Kostheim gestellt wurde. Das baugleiche, aber 5 Jahre ältere LF16-TS der Kostheimer wurde ausgemustert. Da im Fuhrpark der Wehr auch weiterhin der Umwetteranhänger und ein Boot vorhanden ist, kam es zu Unterstellproblemen, die es nötig machten, das vereinseigene MTF an eine andere Feuerwehr zu verkaufen.

Nicht nur an Land, sondern auch auf dem Wasser kam es zu Änderungen
An dem bisherigen Mehrzweckboot, das seit 2007 seine Dienste verrichtete, nagte der Zahn der Zeit und so entschied man sich, nach einem neuen Boot Ausschau zu halten. Durch einen glücklich Zufall fand man ein gebrauchtes DLRG Mehrzweckboot im Norden Hessens. Dieses wurde Mitte 2011 angeschafft und ohne große Aktionen in Dienst gestellt. Im Winter 2011/2012 wurde es dann von Grund auf aufgemöbelt. Neben der neuen Elektrik, wurde auch der Anstrich erneuert. Zum Anschwimmen der Taucher auf dem Rhein, am 16.04.2012 wurde es wieder in Betrieb genommen.

Kommentare sind geschlossen.